zur Start-Seite Sie haben noch keinen Counter? Holen Sie sich Ihren Counter hier!
AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen "countnow.de"

Für die Nutzung des Internet-Dienstes von "CountNow" (Inhalber: Manuel Massoth) in den folgenden Punkten als "DIENSTLEISTER" genannt und durch das Mitglied (im folgendem "NUTZER" genannt), gelten die hier folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§1 Leistungen von Countnow.de

  1. Mit dem Dienst von CountNow, stellt der DIESTLEISTER dem NUTZER einen kostenlosen besucherzähler zurverfügung. Der NUTZER erhält per E-Mail alle erforderlichen Daten um den Besucherzähler auf der eigenen Seite einzubauen. Der DIENSTLEISTER ist nicht verpflichtet dem NUTZER hierbei hilfe zu leisten.
  2. Die auf Internet-Seiten des NUTZERS notwendige technische vorraussetzung für eine Umsetzung sowie Internetzugang sind nicht Bestandteil des Vertrages.

§2 Pflichten des Nutzers

  1. Dem NUTZER ist es verboten, den Besucherzähler auf Internet-Seiten mit rechtswidrigem, pornografischem Inhalt oder Seiten die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen einzubauen bzw. einzusetzen!
  2. Bei einer Kündigung seitens des NUTZERS, muss die löschung des ACCOUNTS manuell per E-MAIL veranlasst werden.
  3. Der NUTZER ist dazu verpflichtet den Zähler-HTML-Code unverändert in die Webseite einzubinden. Eine veränderung des zurverfügung gestellten HTML-Quelltextes ist somit nicht gestattet.

§4 Haftung

Der DIENSTLEISTER ist nicht verantwortlich für fehler in der zur verfügung gestellten Software. Ein Anspruch auf Verfügbarkeit besteht ebenso nicht. Der DIENSTLEISTER ist jederzeitig dazu berrechtigt das Vertragsverhältnis aufzulösen. Der DIENSTLEISTER haftet nicht für Ausfälle oder fehlerhafte Software und daraus resultierende Schäden.

§5 Kündigung

Das Vertragsverhältnis zwischen dem NUTZER und DIENSTLESITER, kann jederzeit ohne Angabe von Gründen ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden. Der NUTZER kann eine Kündigung aussprechen, indem er eine E-Mail an mail@4is.de zusendet. Der DIENSTLEISTER ist berechtigt den Counter-NUTZER im Falle eines Verstoßes gegen die AGBs fristlos zu kündigen und alle Datensätze des NUTZERs zu unwiederruflich zu löschen. Der DIENSTLEISTER ist berechtigt den Dienst bzw. den Besucherzähler-Dienst jederzeit ohne Angabe von Gründen zu beenden bzw. einzustellen.

§6 Datenschutz

Die persönlichen Daten des NUTZERs werden vom DIENSTLEISTER nicht an Dritte personen bzw. Anbieter weitergegeben. Nach einer Kündigung werden ALLE Datensätze des NUTZERs unwiederbringlich gelöscht.

§7 Sonstige Bestimmungen

Im Falle einer Störung z.B. durch Serverprobleme oder Software-Fehler / Wartungsarbeit versucht der DIENSTLESITER den NUTZER rechtzeitig per EMAIL zu informieren. Ein Anspruch hierauf besteht allerdings nicht